Durchflug
Showdown!

In ein paar Stunden ist es soweit und ich werde nach knapp 17 Jahren meinen Cousin zum ersten Mal wieder sehen. Praktisch sind wir uns total fremd. Nur ein paar Fotos, die er mir in den letzten Wochen geschickt hat, weisen auf ein paar frühere Treffen zwischen uns und unseren Familien hin. Es ist schon seltsam, wenn man plötzlich einen Haufen alter Bilder erhält, auf denen man als kleiner Knirps zu sehen ist. ^^ Wenn ich möchte, kann ich heute auch einen großen anderen Teil meiner Familie kennenlernen. Meinen anderen Cousin, meine Cousine und meine Tante und meinen Onkel. Wahnsinn. Aber mal schauen, ob ich das heute alles packe. Wenn ich heute Abend wieder nach Hause komme, bin ich bestimmt total groggy und fühl mich halb erschlagen von den ganzen neuen Eindrücken. Ich glaube, in diesem Moment bräuchte ich gerade mal jemanden, der mich fest in den Arm nimmt. Es ist irgendwie ein sehr emotionaler Moment heute für mich, den ich am liebsten mit meinen Liebsten teilen würde...

But in the end, I am here by myself...

It will be a solitary walk.

27.2.09 09:04


Alaaf ihr Jecken!

So.. nun sind die Karnevalstage vorbei! Den meisten von euch geht es vielleicht ähnlich wie mir, wenn ich sage, dass ich die Tage natürlich sehr schön fand, aber auch recht froh darrüber bin, dass der ganze jecke Spaß nun auch wieder ein Ende hat. Endlich werde ich nicht schon früh morgens im Bad mit schrecklich-fröhlichen Karnevalsliedern aus dem Radio zugedröhnt und die Straßen, Bahnen und Geschäfte sind wieder frei von dem ganzen bunten besoffenen Getümmel und den vielen Bierflaschen und Glasscherben, die unsere Stadt ziemlich ausgelaucht aussehen lassen hat.

Am Donnerstag hat es mich abends in die Life getrieben und der DJ hat es doch wirklich geschafft, mich angenehm langsam in Karnevalsstimmung zu bringen. Es gab nicht nur Musik zum schunkeln, sondern auch Musik für mich, Musik zum richtigen abtanzen! :D Ich liebe es zu tanzen! Es ist mir dann auch wirklich egal, was andere denken, da bin ich ganz in meinem Element und bis jetzt hat sich auch noch niemand beschwert. ;D

Freitag ging es dann mit der Familie von meinem Freund in die lachende Kölnarena und es war ein sehr schöner Abend! :] Am meisten habe ich mich über die Truppe Brings gefreut. Sie sind trotz des Karnevals-Gaudis eine richtige Rockband, was mir sehr gut gefällt. Jeder sollte sie wenigstens einmal live erlebt haben, denn es ist ein heiden Spaß, ihnen bei ihrer Performance zu zuschauen! Die anderen Bands haben natürlich auch ihr Bestes gegeben und den Abend somit perfekt zum ausklingen gebracht.

Am Samstag merkte ich dann schon die erste Müdigkeit anfliegen und smoit war dies der letzte Abend, an dem ich Karneval feierte. Wir waren mit Freunden bei einer netten Karnevalsfeier und haben viel geschunkelt, gesungen und getanzt.

Herrje, ar ich froh, als ich dann nachts endlich im Bette lag! ;D

Nun bin ich krank, das Wetter hat also nicht so wirklich toll mitgemacht, aber trotzdem waren es drei tolle Tage.

Aber nun werde ich mal wieder schnell ins Bettchen hüpfen und mir eine neue Taschentuchpackung suchen. ^^

Ich hoffe ihr habt eure jecken Tage auch gut überstanden und seit wieder fit für das normale, unkostümierte Leben!

24.2.09 21:09


Schnallen Sie sich an, wir starten in 5 Minuten!

Nun ist es endlich wieder soweit und ich beginne meinen neuen Blog, der mithilfe des lieben Sushileins gestartet wurde! :]

Ab morgen startet hier in der Hauptstadt des Karnevals wieder die Zeit der Kamelle, Kostüme und des wilden Schunkelns! Ich gehe dieses Jahr als "rot-weiß", passend zu unserer schönen Stadt! :] Ich bin gespannt wie es wird, aber ich kann euch sagen, dass ich euch mit Sicherheit berichten werde. Da kommt ihr nämlich nicht drumrum! :P

Nun muss ich aber schnell los und meine Köln-Wappen noch auf mein rotes T-Shirt nähen, sonst habe ich morgen nämlich gar kein Kostüm und das ist in Köln sowas wie eine kleine Todsünde!

Bringen Sie bitte Ihre Sitze in aufrechte Position, wir starten in 3... 2... 1... LOS!

Alles Liebe, Ruby! :]

18.2.09 16:08


Gratis bloggen bei
myblog.de